Manillio

manilliok

Auf seinem dritten Album, das im April erschienen ist, pendelt der 28-jährige Mundartrapper Manillio – mit bürgerlichem Namen Manuel Linigery – zwischen

nachdenklichem Poet und furchtlosem Rapper, zwischen Wut und Reflektion, zwischen Statement und Entspannung. Das Quellrock-Publikum wickelt er im Burghof mit einer Spur Indiefolk, ein bisschen Elektropop, aber auch saftigem Battle-Rap um den Finger.

 

Webseite
YouTube

← Zurück